Erstkommunion 2021

Seit September bereiten sich 26 Mädchen und Jungen auf ihre Erste Heilige Kommunion vor.

Die Vorbereitung begann in kleinen Gruppen im Waldgarten, wo Kreuze gebaut und geschnitzt und bereits einiges von Jesus erfahren wurde. 


Mit dem Lockdown Light verlagerten sich die Katechesen in die Familien zuhause, die wöchentlich Post erhalten und gemeinsam Geschichten von Jesus und von Heiligen kennenlernen und erfahren. Seit Januar wird dieses Konzept ergänzt durch Podcasts und außerdem die intensivere Zusammenarbeit mit den Familien, sodass auch Kinder sich mit einbringen und etwas für die anderen Erstkommunionkinder vorbereiten.


Ein weiteres wichtiges Standbein sind die Weg-Gottesdienste, die anfangs in Präsenz stattfanden und seit November einmal im Monat live gestreamt werden. So erhält auch die gesamte Gemeinde Einblicke in die Erstkommunionvorbereitung.


Bei all dem ist das überragende Engagement der Eltern, der KiTa und der Techniker hervorzuheben, die musikalisch, gestalterisch und kreativ mitwirken, sei es bei der Konzeption, bei den Weg-Gottesdiensten, beim Weg zur Krippe, bei den Sternsingern, bei den Podcasts und weiterem…


Wir hoffen, dass wir uns nach den Osterferien wieder im Wald treffen können, um die Gemeinschaft zu erfahren und die Vorbereitung zu einem guten Abschluss zu bringen.

Die Erstkommunionfeiern werden dann im Juni stattfinden, und zwar angefangen mit einer gemeinsamen Tischkommunion aller Erstkommunionkinder ohne Begleitung, gefolgt von 3 Sonntagen, an denen jeweils 8-9 Kinder mit ihren Angehörigen feiern.

Download
Vertrau mir, ich bin da
Vertrau mir, ich bin da

Ein Podcast für unsere Erstkommunionkinder

 

Erstkommunion 2020

Ende Juni wird es eine Tisch (Erst-) Kommunionfeier für die 21 Kinder geben.  

Diesen Gottesdienst feiern wir nur mit den Kindern! 

 

An drei Sonntagen nach den Sommerferien feiern wir Gottesdienst für jeweils maximal sieben Erstkommunionkinder und ihre Begleitung. Die begleitende Gästezahl wird pro Kind beschränkt, so dass wir in St. Nikolaus gemäß unserem Sicherheits- und Hygienekonzept aber natürlich leider unter Ausschluss der Kirchengemeinde feiern können. 

 

Wir freuen uns alle sehr, dass wir diesen Weg gefunden haben.  

Begleiten Sie die Kinder und ihre Familien in Ihren Gebeten.  


Auch darüber freuen wir uns sehr. 

Pfarrer Hahner und die Katechetinnen Antje Saleck und Steffi Ohnewald 

 
 
"Jesus segnet uns" lautet das Motto
"Jesus segnet uns" lautet das Motto
 

Kontakt

Katholisches Pfarramt Heilig Kreuz 

Barbarossastraße 59 

60388 Frankfurt am Main 


Tel.: 06109 / 73 11 16 

Fax: 06109 / 73 11 17


Email: heilig-kreuz-bergen-enkheim@pfarrei.bistum-fulda.de

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

das Pfarrbüro bleibt für den öffentlichen Verkehr geschlossen, nur nach Terminvereinbarung zugänglich.


Telefonisch erreichbar

Montag bis Freitag

10:00 - 12:00 Uhr




Gottesdienstzeiten

Samstag, 18.00 Uhr, St. Nikolaus

 

Sonntag, 10.00 Uhr, Hl. Kreuz


Dienstag, 9.00 Uhr, St. Nikolaus


Mittwoch, 9.00 Uhr, Hl. Kreuz


Donnerstag, 9.00 Uhr, St. Nikolaus


Freitag, 09.00 Uhr,  Hl. Kreuz